Handbuch für das Verwaltungszwangsverfahren

Fachverband der Kommunalkassenverwalter e. V. (Hg.)

Stand: 77. Ergänzungslieferung (April 2021 | 109,90 €)

3.014 Seiten in 2 Ordnern

ISBN: 978-3-7922-0140-4

Das Handbuch für das Verwaltungszwangsverfahren (Handbuch VZV) vermittelt die erforderlichen Fachkenntnisse, Erfahrungswerte und praxisbezogenen Empfehlungen, um eine effektive und sachgerechte sowie weitgehend einheitliche Verfahrensweise im Verwaltungszwangsverfahren zu gewährleisten.

Bereits seit 1983 ist das Handbuch den kommunalen Kassen, den Vollstreckungs- und Anordnungsbehörden und insbesondere allen kommunalen Kassenverwaltern und -bediensteten bundesweit ein täglicher Ratgeber.

Neben der detaillierten Erläuterung des Verwaltungszwangsverfahrens bietet das Werk eine große Anzahl an Formularmustern, eine Fülle von Hinweisen auf länderbezogene Besonderheiten sowie wertvolle Verweise auf Rechtsquellen und Fach- und Lehrbücher.

Durch regelmäßige Ergänzungslieferungen wird stets der neueste Stand der Gesetzgebung und der Rechtsprechung gewährleistet.

Inhalt der 77. Ergänzungslieferung

Rechtzeitig mit dem Gesetz zur weiteren Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens erfolgt mit der 77. Ergänzungslieferung (Stand April 2021) die vollständige Überarbeitung und Neugestaltung des Abschnitts über das Insolvenzverfahren. Dabei wird eine Neustrukturierung dergestalt vorgenommen, dass dem Abschnitt eine Kurzdarstellung über das Verbraucherinsolvenzverfahren und die damit verbundenen gesetzlichen Bestimmungen vorangestellt wird. Anschließend wird das Insolvenzverfahren ausführlich mit allen denkbaren Besonderheiten erläutert. Die Informationen zu Rechtsprechung und Beiträgen in der KKZ befinden sich am Ende des neuen Abschnitts.

So wird es dem Leser ermöglicht, entweder im Schnellzugriff einen Überblick zu erlangen oder den Verfahrensablauf in aller Tiefe sowie besondere Fallgestaltungen von Verbraucher‐ und Regelinsolvenzverfahren ausführlich zu studieren. Gleichzeitig endet damit die Überarbeitung der Ausführungen über die Vollstreckungsverfahren.

Die Gesamtüberarbeitung des Werks geht weiter und wird mit Aktualisierungen der bereits neu strukturierten Kapitel verknüpft.

Das Handbuch für das Verwaltungszwangsverfahren verdient uneingeschränkt das Prädikat einer praxisgerechten Arbeit, die allen mit der Forderungsvollstreckung befassten Stellen und Bediensteten wertvolle Hilfe leistet.

kosDirekt (Gemeinde- und Städtebund Rheinland Pfalz) 1/2018

Loseblattwerk
109,00 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auf den Merkzettel
Lieferzeit: innerhalb von 7 Werktagen