Polizei- und Ordnungsbehördengesetz Rheinland-Pfalz

Kommentar

Dr. Hans De Clerck | Dr. Hermann Walter Schmidt | Harald Pitzer | Dr. Martina Baunack | Andreas Geron

Stand: 33. Ergänzungslieferung (September 2021 | 89,90 €)

2052 Seiten in 2 Ordnern

ISBN: 978-3-7922-0082-7

Kompetent und übersichtlich kommentieren die Verfasser das Polizei- und Ordnungsbehördengesetz Rheinland-Pfalz und bieten damit Praktikern, Juristen und Studenten einen unverzichtbaren Wegweiser durch die aktuelle Gesetzgebung.

Anschaulich vermitteln sie die Grundzüge und Besonderheiten des Gesetzestextes durch praxisnahe Erläuterungen, eingängige Beispiele und konkrete Rechtsprechung. So dient das Werk dem Nutzer als wertvolle Hilfestellung bei der Bearbeitung und Umsetzung gefahrenabwehrrechtlicher Fragen. Bei der Anwendung des Gesetzes aufkommende Fragen sowie unterschiedliche Auslegungen werden vorgestellt und diskutiert, damit die Aufgaben der Gefahrenabwehr, deren Vorbereitung und die Bekämpfung von Straftaten rechtssicher erfüllt werden können.

Durch regelmäßige Ergänzungslieferungen wird stets der neueste Stand der Gesetzgebung und der Rechtsprechung gewährleistet.

Inhalt der 33. Ergänzungslieferung

Mit der 33. Ergänzungslieferung (Stand September 2021) wird die Kommentierung der zentralen Vorschriften zum Grundsatz der Verhältnismäßigkeit (§ 2 POG) und zur Ermessensausübung (§ 3 POG) auf den aktuellen Stand gebracht.

Wichtige landesrechtliche Entscheidungen zur Verhältnismäßigkeit von pandemiebedingten Eingriffen (§ 2 POG Rn. 32 ff.) sind ebenso enthalten wie die Darstellung des Themenkreises der unbestimmten Rechtsbegriffe (§ 3 POG Rn. 62 ff.).

Vollständig neu bearbeitet wird die Kommentierung der unmittelbaren Ausführung (§ 6 POG), welche gerade in Abgrenzung zum sofortigen Vollzug immer wieder Probleme aufwirft.

Neben der Aktualisierung der Vorschriften über die Entschädigung (§§ 88 ff. POG) enthält die Ergänzungslieferung eine Neukommentierung der §§ 100 ff. POG. In diesem Zusammenhang werden auch landesrechtliche Besonderheiten zur Bestimmung der Widerspruchsbehörde und des Klagegegners dargestellt, sodass auch Nutzerinnen und Nutzer aus anderen Ländern die Möglichkeit haben, sich schnell in die Besonderheiten des rheinland‐pfälzischen Behördenaufbaus einzuarbeiten.

Abgerundet wird die Ergänzungslieferung durch die Einfügung des Infektionsschutzgesetzes in den Anhang.

Eine Kommentierung für den praktischen Gebrauch, ohne dass die Wissenschaftlichkeit der Erläuterungen darunter gelitten hat. Das Werk ist für den Polizeipraktiker, den Rechtsanwalt, Richter und Studierenden unentbehrlich.

kosDirekt (Gemeinde- und Städtebund Rheinland Pfalz) 10/2018

Loseblattwerk
79,00 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auf den Merkzettel
Lieferzeit: innerhalb von 7 Werktagen