Landesbesoldungsrecht Nordrhein-Westfalen

Kommentar

Udo Kolbe | Eberhard Pilz

Stand: 106. Ergänzungslieferung (Juli 2020 | 79,90 €)

3.128 Seiten in 3 Ordnern

ISBN: 978-3-7922-0151-0

Der im Jahr 1958 begründete Kommentar vereint alle besoldungsrechtlichen Vorschriften und ermöglicht dem Nutzer einen schnellen Zugriff für die Praxis. Ergänzt durch ausführliche Erläuterungen und Beispiele enthält er alle Vorschriften, Bestimmungen und Gesetze zum Besoldungsrecht des Landes Nordrhein-Westfalen und hilft, Unklarheiten schnell zu klären.

Durch regelmäßige Ergänzungslieferungen wird stets der neueste Stand der Gesetzgebung und der Rechtsprechung gewährleistet.

Inhalt der 106. Ergänzungslieferung

Mit der 106. Ergänzungslieferung (Stand Juli 2020) werden die Änderungen des Landesbesoldungsgesetzes NRW durch Art. 1 des Gesetzes vom 3. April 2020 in den Gesetzestext eingearbeitet.

Zudem werden aktuelle Änderungen des Bundeskindergeldgesetzes (BKGG) vom 20. Mai 2020, des Einkommensteuergesetzes (EStG) vom 19. Juni 2020 und das Merkblatt Kindergeld mit Rechtsstand 2020 berücksichtigt.

Das Bundeselterngeld‐ und Elternzeitgesetz (BEEG) wird neben dem Beamtenstatusgesetz (BeamtStG), dem Landesbeamtengesetz (LBG NRW) und dem Abgeordnetengesetz des Landes Nordrhein‐Westfalen (AbgG NRW) sowie weiteren Verordnungen und Gesetzen auf den neuesten Stand gebracht. Die Richtlinien über die Vergütung von Nebentätigkeiten bei der Ausbildung und Fortbildung werden ebenfalls aktualisiert.

Das Werk bietet den Vorteil, alle besoldungsrechtlichen Vorschriften zu vereinen, [...] was es jedem Sachbearbeiter ermöglicht, schnellstens die einzelnen Bestimmungen aufzufinden und auftretende Zweifel auf Grund der Erläuterungen sofort zu klären. Die Anschaffung kann jedem Praktiker empfohlen werden.

Zeitschrift für Beamtenrecht

Loseblattwerk
99,00 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auf den Merkzettel
Lieferzeit: innerhalb von 7 Werktagen