Seite drucken

KKZ – Print + Digital

Die Kommunal-Kassen-Zeitschrift (KKZ) ist eine Fachzeitschrift für die kommunale Kassen- und Vollstreckungspraxis. Sie erscheint bereits seit 1949 als Verbandsorgan des Fachverbandes der Kommunalkassenverwalter e. V.

Praxisbezogene Aufsätze anerkannter Fachleute, die Veröffentlichung der einschlägigen Rechtsprechung, Rezensionen themenrelevanter Neuerscheinungen und Verbandsnachrichten bieten konkrete Hilfestellung für die tägliche Verwaltungspraxis und vermitteln einen aktuellen Überblick über wichtige Themen und Entwicklungen.

Bereits seit 1949 informiert die Kommunal-Kassen-Zeitschrift bundesweit nicht nur Verbandsmitglieder, sondern alle Kassen, Vollstreckungsbehörden und Kämmereien der Städte, Gemeinden, Landkreise und kommunalen Betriebe mit fundierten Beiträgen für erfahrene Praktiker und Berufsanfänger.

Die KKZ - Print + Digital bietet Ihnen neben der jeweils aktuellen gedruckten Ausgabe ein digitales Archiv mit hunderten Fachbeiträgen und der umfassenden relevanten Rechtsprechung. Sie können auf alle Hefte seit dem Jahr 2000 bequem in der Datenbank Vollstreckungs- und Kassenrecht – Digital und der kostenlosen App VollstR/Kasse zugreifen. Die praktischen, heftübergreifenden Suchmöglichkeiten erleichtern Ihnen die Recherche.

Herausgegeben vom Fachverband der Kommunalkassenverwalter e. V.


Wenn Sie Ihr bestehendes Printabonnement um einen Onlinezugang erweitern möchten oder ein Probeheft wünschen, schreiben Sie uns eine kurze Nachricht über das Kontaktformular oder an info(at)reckinger.de.


Lernen Sie die KKZ jetzt kennen!

Lesen Sie die erste Ausgabe dieses Jahres kostenlos in der Datenbank Vollstreckungs- und Kassenrecht – Digital.

Auch erhältlich:

Abonnement KKZ - Print
Abonnement KKZ - Print
Abonnement KKZ - Digital
Abonnement KKZ - Digital