Cover des Landespersonalvertretungsgesetzes Nordrhein-Westfalen – Digital

Prof. Dr. Martin Havers | Dr. Tom Giesen

Landespersonalvertretungsgesetz Nordrhein-Westfalen – Digital

Der digitale Kommentar bietet Beamten und Arbeitnehmern des öffentlichen Dienstes eine sichere Orientierung im Personalvertretungsrecht des Landes Nordrhein-Westfalen.

In der 10. Auflage des bewährten Kommentars zum LPVG NRW wurde das Werk in weiten Teilen neu gefasst und nutzerfreundlich umgestaltet. Die umfassende Kommentierung wurde vollständig überarbeitet und an den aktuellen Rechtsstand angepasst.

Die tiefgreifende Novellierung von 2011, die insbesondere Erweiterungen bei den Einflussmöglichkeiten der Personalvertretung sowie beim Beschäftigtenbegriff in § 5 LPVG NRW beinhaltete, wurde ebenso wie alle weiteren Gesetzesänderungen in das Werk eingearbeitet. Des Weiteren wurden die aktuelle Literatur und Rechtsprechung berücksichtigt.

Das von Hans Havers begründete Werk wurde in der aktuellen Auflage von Prof. Dr. Martin Havers und Dr. Tom Giesen überarbeitet.

Begründet von Hans Havers, Leitender Ministerialrat, fortgeführt von Prof. Dr. Martin Havers, Rechtsanwalt sowie Honorarprofessor und Lehrbeauftragter an der Bauhaus-Universität Weimar, und Dr. Tom Giesen, Rechtsanwalt mit einem Schwerpunkt im Arbeitsrecht sowie Lehrbeauftragter an der IST-Hochschule für Management in Düsseldorf im Bereich Arbeitsrecht. ISBN 9783792201961


Es handelt sich um eine digitale Ausgabe, die Ihnen in der Webbrowser-Anwendung Landesrecht Nordrhein-Westfalen – Digital und auch in der kostenlosen iOS- und Android-App LandesR NRW zur Verfügung steht.


Vorteile der digitalen Ausgabe:

  • verfügbar über jeden aktuellen Webbrowser
  • schneller Zugriff über verlinkte Inhaltsverzeichnisse
  • komfortable, auch werkübergreifende Suchmöglichkeiten
  • unkompliziertes Arbeiten mit Anmerkungen, Hervorhebungen und Lesezeichen
  • einfaches Kopieren von Textausschnitten und Anmerkungen
  • Drucken einzelner Seiten
  • immer die aktuellste Auflage

Für den kritischen Betrachter ist der Kommentar ein hilfreiches Erläuterungswerk in allen Fragen der Gesetzesanwendung und in der streitigen Auseinandersetzung, liefert er doch wohl begründete und rechtlich korrekt abgesicherte Lösungen zu Auslegung und sicherer Anwendung des Gesetzes.

Prof. Dr. Frank Ruder, in: Die Personalvertretung 8/2017

Auch erhältlich:

Landespersonalvertretungsgesetz Nordrhein-Westfalen
Landespersonalvertretungsgesetz Nordrhein-Westfalen

Artikel im Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.
Landespersonalvertretungsgesetz Nordrhein-Westfalen – Digital (Abonnement)

Artikel bestellen


Landespersonalvertretungsgesetz Nordrhein-Westfalen – Digital

ISBN: 978-3-7922-0196-1

Autoren: Prof. Dr. Martin Havers | Dr. Tom Giesen

  • digitale Ausgabe (kein E-Book): verfügbar in Datenbank und App
  • 10., vollständig überarbeitete Auflage 2017
  • 1058 Seiten

Die Mindestlaufzeit des Abonnements beträgt 24 Monate. Es verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn es nicht bis 6 Wochen vor Ablauf des Bezugszeitraums gekündigt wird. Die Abrechnung erfolgt einmalig für 24 Monate im Voraus, anschließend jährlich für 12 Monate im Voraus zum halben Abo-Preis.

Das Abonnement erlaubt den Zugriff durch 1–3 Nutzer.

Bitte geben Sie während des Bestellvorgangs im Kommentarfeld die E-Mail-Adressen sämtlicher Nutzer an.

Der von Hans Havers, leitender Ministerialrat a.D., im Jahr 1975 begründete und bis zur 9. Auflage weitergeführte Kommentar zum Landespersonalvertretungsgesetz Nordrhein-Westfalen wird mit der von Prof. Dr. Martin Havers und Dr. Tom Giesen bearbeiteten 10. Auflage in weiten Teilen neu gefasst und in digitaler Ausgabe angeboten.


Produktwahl:
Preis: 118.00
(inkl. 19.00% MwSt.: 18.84€ - keine Versandkosten)

Lieferzeit:

innerhalb von 3 Werktagen

Menge: