Rolf Biel | Willi Irlenbusch | Alfons Kopicki

Reisekostenrecht des Bundes

Unter Berücksichtigung von Verwaltungs- und Gerichtsentscheidungen und anhand vieler Beispiele erläutert das Werk ausführlich und zuverlässig die Vorschriften des Reisekostenrechts des Bundes. Es liefert somit in leicht zu handhabender Form alles, was der Praktiker für seine tägliche Arbeit benötigt.

Neben dem Bundesreisekostengesetz (BRKG) werden auch die Regelungen der Auslandsreisekostenverordnung (ARV) und der Trennungsgeldverordnung (TGV) in leicht verständlicher Form erklärt. Die Auslandstrennungsgeldverordnung (ATGV), Auszüge aus den Tarifvorschriften im Bereich des Bundes sowie über 30 nützliche Formular-Vordrucke runden das Werk ab. Die Kommentierung bietet zahlreiche Beispiele, um die Rechtsanwendung zu erleichtern.

Die laufende Aktualisierung erfolgt durch Ergänzungslieferungen. Das Werk wird somit regelmäßig auf den neuesten Stand der Gesetzgebung und der Rechtsprechung gebracht.


Mit der 107. Ergänzungslieferung (Stand Mai 2018) wurde das Werk erneut auf den aktuellen Stand gebracht. Hervorzuheben waren insbesondere die Allgemeine Verwaltungsvorschrift über die Neufestsetzung der Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgelder (ARVwV) vom 4. Oktober 2017, die Hinweise zu § 3 Abs. 2 Bundesreisekostengesetz für Vorträge, die im Hauptamt gehalten werden, das BMISchreiben vom 31. Januar 2018 zur Schadenshaftung der bei den Bundesbehörden beschäftigten Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer, die steuerliche Behandlung von Reisekostenvergütungen bei betrieblich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Januar 2018 und die BADV-Hinweise zur lohnsteuerlichen Behandlung von Reisekostenvergütungen, Umzugskostenvergütungen und Trennungsgeldern aus öffentlichen Kassen – Stand 1. Januar 2015.

Des Weiteren wurden die Bundeswehrheilfürsorgeverordnung vom 11. August 2017, das BMFRundschreiben vom 12. Januar 2018 mit den Mitteilungen der Finanzbehörden zur Durchführung dienstrechtlicher Maßnahmen bei Beamten und Richtern und der Organisationserlass der Bundeskanzlerin vom 14. Mai 2018 berücksichtigt.


Kommentar von Alfons Kopicki und Willi Irlenbusch, fortgeführt von Dipl.-Finanzwirt Rolf Biel. ISBN 9783792201558

Es ist kaum ein Werk zu nennen, das mit dieser ins Einzelne gehenden Gründlichkeit das Bundesreisekostenrecht darstellt. […] Eine sehr informative Hilfe bei der Bewältigung reise- und trennungsgeldrechtlicher Fragen, auch für Dienstreisende und Trennungsgeldempfänger.

Ministerialrat a.D. Gottfried Nitze, in: Staatsanzeiger für das Land Hessen, 4/2012

Auch erhältlich:

Reisekostenrecht des Bundes – Digital
Reisekostenrecht des Bundes – Digital
Reisekostenrecht des Bundes – Print + Digital
Reisekostenrecht des Bundes – Print + Digital

Artikel im Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.
Reisekostenrecht des Bundes (Fortsetzungsbezug)

Artikel bestellen


Reisekostenrecht des Bundes

ISBN: 978-3-7922-0155-8

Autor: Rolf Biel

  • Loseblattausgabe
  • Stand: 107. Ergänzung (Mai 2018)
  • DIN A5
  • 2.582 Seiten in 2 Ordnern

Ca. 2 Ergänzungslieferungen pro Jahr, der Preis richtet sich nach dem Umfang.

Der Fortsetzungsbezug des Loseblattwerks ist frühestens nach 1 Jahr kündbar, anschließend zum Monatsende.

Unter Berücksichtigung von Verwaltungs- und Gerichtsentscheidungen und anhand vieler Beispiele erläutert das Werk ausführlich und zuverlässig die Vorschriften des Reisekostenrechts des Bundes und liefert somit in leicht zu handhabender Form alles, was der Praktiker für seine tägliche Arbeit benötigt.


Produktwahl:
Preis: 99.00
(inkl. 7.00% MwSt.: 6.48€ - keine Versandkosten)

Lieferzeit:

innerhalb von 7 Werktagen

Menge: