Seite drucken

Kommunale Steuer-Zeitschrift

Die Kommunale Steuer-Zeitschrift (KStZ) ist eine Zeitschrift für das gesamte Gemeindeabgabenwesen und hat seit 1952 ihren festen Platz in der kommunalen Finanzliteratur.

Aufsätze zu aktuellen Themen - insbesondere zu Steuern, Gebühren und Beiträgen - sowie die Wiedergabe der einschlägigen Rechtsprechung machen die KStZ zu einem unentbehrlichen Arbeitsmittel für Kämmereien, kommunale Steuerämter und Rechtsämter.

Herausgeber:

  • Helmut Dedy, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Deutschen Städtetages
  • Dr. Gerd Landsberg, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Deutschen Städte- und Gemeindebundes
  • Professor Dr. Hans-Günter Henneke, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Deutschen Landkreistages
  • Professor Dr. Hans-Joachim Driehaus, Vorsitzender Richter am Bundesverwaltungsgericht a. D.
  • Professor Dr. Heribert Johlen, Rechtsanwalt, Köln
  • Dr. Peter M. Mombaur, Rechtsanwalt, Düsseldorf
  • Professor Dr. Albert von Mutius, Universität Kiel

Redaktion: Diplom-Finanzwirt (FH), Leitender Magistratsdirektor a. D. Peter Heine, Frankfurt a. M.
E-Mail: redaktion@kstz-online.de

ISSN 04507126


Sie wünschen ein kostenloses Probeheft oder eine bestimmte Einzelausgabe? Dann schreiben Sie uns gerne über das Kontaktfeld eine kurze Nachricht.

Auch erhältlich:

Abonnement KStZ - Digital
Abonnement KStZ - Digital
Abonnement KStZ - Print + Digital
Abonnement KStZ - Print + Digital