Kommunale Steuer-Zeitschrift

Die Kommunale Steuer-Zeitschrift (KStZ) ist eine Zeitschrift für das gesamte Gemeindeabgabenwesen und hat seit 1952 ihren festen Platz in der kommunalen Finanzliteratur.

Aufsätze zu aktuellen Themen - insbesondere zu Steuern, Gebühren und Beiträgen - sowie die Wiedergabe der einschlägigen Rechtsprechung machen die KStZ zu einem unentbehrlichen Arbeitsmittel für Kämmereien, kommunale Steuerämter und Rechtsämter.

Herausgeber:

  • Helmut Dedy, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Deutschen Städtetages
  • Dr. Gerd Landsberg, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Deutschen Städte- und Gemeindebundes
  • Professor Dr. Hans-Günter Henneke, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Deutschen Landkreistages
  • Professor Dr. Hans-Joachim Driehaus, Vorsitzender Richter am Bundesverwaltungsgericht a. D.
  • Professor Dr. Heribert Johlen, Rechtsanwalt, Köln
  • Dr. Peter M. Mombaur, Rechtsanwalt, Düsseldorf
  • Professor Dr. Albert von Mutius, Universität Kiel

Redaktion: Diplom-Finanzwirt (FH), Leitender Magistratsdirektor a. D. Peter Heine, Frankfurt a. M.
E-Mail: redaktion@kstz-online.de

ISSN 04507126


Sie wünschen ein kostenloses Probeheft oder eine bestimmte Einzelausgabe? Dann schreiben Sie uns gerne über das Kontaktfeld eine kurze Nachricht.

Auch erhältlich:

Abonnement KStZ - Digital
Abonnement KStZ - Digital
Abonnement KStZ - Print + Digital
Abonnement KStZ - Print + Digital

Artikel im Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.
Kommunales Forderungsmanagement (Buch)

Artikel bestellen


Kommunales Forderungsmanagement

ISBN: 978-3-7922-0134-3

Autor: René Dürre

  • 1. Auflage 2013
  • 184 Seiten
  • DIN A5
  • kartoniert

Mengenpreise (werden ggf. bei Rechnungsstellung berücksichtigt):

  • ab 10 Ex. je 26,90 €
  • ab 20 Ex. je 25,90 €
  • ab 50 Ex. je 23,90 €

Der Stellenwert des Forderungsmanagements wird trotz seiner großen Bedeutung für die Verwaltung kommunaler Gebietskörperschaften in der Praxis häufig unterschätzt. Angereichert mit vielen Beispielen stellt der Autor übersichtlich und kompakt sein Konzept des kommunalen Forderungsmanagements dar.


Produktwahl:
Preis: 29.90
(inkl. 7.00% MwSt.: 1.96€ - keine Versandkosten)

Lieferzeit:

innerhalb von 7 Werktagen

Menge: