Ulrich Cronauge | Dr. Hanspeter Knirsch | Dr. Kurt Kottenberg | Hans-Gerd von Lennep | Dr. Erich Rehn | Thomas Paal | Anne Wellmann

Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen – Kommentar

Dieser in der Praxis bewährte und in Wissenschaft und Rechtsprechung anerkannte Kommentar zur Gemeindeordnung NRW ist ein nützliches Hilfsmittel bei der Auslegung und Anwendung der nordrhein-westfälischen Gemeindeordnung.

Fundiert und praxisnah erläutern die Autoren den Gesetzestext - straff gegliedert nach Stichworten bzw. Überschriften - und erleichtern somit dem Benutzer die Handhabung des Werks und die Anwendung der Gemeindeordnung. Seit bereits 40 Jahren steht dieser Standardkommentar in bewährter Aktualität und Qualität zur Verfügung.

Der Anhang enthält gemeindeverfassungsrechtliche Regelungen (z. B. das Gesetz zur Einführung des NKF und das Stärkungsgesetz), die erlassenen Rechtsverordnungen (z. B. Entschädigungs-, Eingruppierungs- und Gemeindehaushaltsverordnung) sowie aktuelle Mustersatzungen bzw. -geschäftsordnungen.

Die laufende Aktualisierung erfolgt durch Ergänzungslieferungen. Das Werk wird somit regelmäßig auf den neuesten Stand der Gesetzgebung und der Rechtsprechung gebracht.


Die 47. Ergänzungslieferung (Stand September 2018) enthielt neben einigen redaktionellen Veränderungen im Wesentlichen Aktualisierungen, die aufgrund von Gesetzesnovellierungen sowie neuer Rechtsprechung, Literatur und Verwaltungspraxis notwendig geworden sind.

So wurden die im Zuständigkeitsbereinigungsgesetz vom 23. Januar 2018 (GV.NRW. S. 89) vorgesehenen Änderungen der Ministeriumsbezeichnungen im Gesetzestext eingefügt. Die Kommentierung zur ehrenamtlichen Tätigkeit nach § 28 und der Verschwiegenheitspflicht nach § 30 wurde ebenso umfassend überarbeitet wie die Erläuterungen zu § 42, die insbesondere um Ausführungen zur Diskontinuität ergänzt wurden. In § 43 wurde das Rederecht der Ratsmitglieder vertiefend dargestellt. Der Grundsatz der Öffentlichkeit von Ratssitzungen erhielt bei der Aktualisierung des § 48 besondere Aufmerksamkeit. Die Kommentierung zu den Aufgaben und der Stellung des Bürgermeisters nach § 62 und zur Wahl des Bürgermeisters nach § 65 wurde umfassend überarbeitet und in der Übersichtlichkeit verbessert. In § 62 wurde ein neuer Abschnitt zur Öffentlichkeitsarbeit des Bürgermeisters eingefügt. Die wichtigen Entscheidungen zu den Grenzen der Auseinandersetzung im politischen Meinungskampf erforderten schließlich eine Erweiterung der Kommentierung der §§ 1und 62.

Im Hinblick auf das anstehende 2. NKF-Weiterentwicklungsgesetz wurden im Bereich des Haushaltsrechts nur Korrekturen vorgenommen, die inhaltlich auch nach Inkrafttreten der neuen gesetzlichen Regelungen Bestand haben werden.


Kommentar, begründet von Dr. Kurt Kottenberg und Dr. Erich Rehn, fortgeführt von Rechtsanwalt Ulrich Cronauge, Geschäftsführer im Verband Kommunaler Unternehmen a. D., Hans-Gerd von Lennep, Geschäftsführer des Nordrhein-Westfälischen Städte- und Gemeindebundes a. D., sowie Rechtsanwalt Dr. Hanspeter Knirsch, Beigeordneter a. D. und Stadtdirektor a. D., aktuell bearbeitet von Rechtsanwalt Dr. Hanspeter Knirsch, Beigeordneter a. D. und Stadtdirektor a. D., Thomas Paal, Stadtdirektor der Stadt Münster, sowie Anne Wellmann, Hauptreferentin beim Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen. ISBN 9783792201121


Insgesamt gehört der ‚Rehn/Cronauge/von Lennep/Knirsch‘ zu den äußerst empfehlenswerten Standardwerken des Kommunalrechts. Er zeichnet sich durch Aktualität, Ausführlichkeit und fachliche Gründlichkeit aus.

Dr. Klaus Schönenbroicher, in: Die Öffentliche Verwaltung (DÖV), 4/2014

Auch erhältlich:

Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen – Digital
Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen – Digital
Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen – Print + Digital
Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen – Print + Digital

Artikel im Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.
Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen – Kommentar (Fortsetzungsbezug)

Artikel bestellen


Gemeindeordnung Nordrhein-Westfalen – Kommentar

ISBN: 978-3-7922-0112-1

Autoren: Dr. Erich Rehn | Ulrich Cronauge | Hans-Gerd von Lennep | Dr. Hanspeter Knirsch

  • Loseblattausgabe
  • Stand: 47. Ergänzung (September 2018)
  • DIN A5
  • 2.354 Seiten in 2 Ordnern

Ca. 2 Ergänzungslieferungen pro Jahr, der Preis richtet sich nach dem Umfang.

Der Fortsetzungsbezug des Loseblattwerks ist frühestens nach 1 Jahr kündbar, anschließend zum Monatsende.

Der in der Praxis bewährte und in Wissenschaft und Rechtsprechung anerkannte Kommentar zur Gemeindeordnung NRW ist ein nützliches Hilfsmittel bei der Auslegung und Anwendung der nordrhein-westfälischen Gemeindeordnung.


Produktwahl:
Preis: 99.00
(inkl. 7.00% MwSt.: 6.48€ - keine Versandkosten)

Lieferzeit:

innerhalb von 7 Werktagen

Menge: