Hans-Jürgen Glotzbach | Rainer Goldbach | Hans Röder

Handbuch für den Vollstreckungsdienst

ABC der pfändbaren und unpfändbaren beweglichen Sachen, Forderungen und anderen Vermögensrechte

Das Praxishandbuch für die schnelle und effiziente Lösung der aktuellen Vollstreckungsprobleme liefert die genaue Kenntnis, wie die Grundsätze und Ausnahmen der Zwangsvollstreckung im Alltag anzuwenden sind.

Im Handbuch für den Vollstreckungsdienst werden alle Fragen zu den Themen der Sach- und Forderungspfändung ausführlich und übersichtlich behandelt. Das Praxishandbuch ist damit für alle im Vollstreckungsdienst stehenden Personen eine zuverlässige und aktuelle Arbeitshilfe.

Durch regelmäßige Ergänzungslieferungen wird stets der neueste Stand der Gesetzgebung und der Rechtsprechung gewährleistet.


Mit der 40. Ergänzungslieferung (Stand Juli 2018) wurden neben wichtigen Gerichtsentscheidungen auch zahlreiche gesetzliche Veränderungen, wie z. B. die „Europäische Datenschutz-Grundverordnung“, in das Werk eingearbeitet.

Im Gegensatz zur Richtlinie 95/46/EG, die von den EU-Mitgliedstaaten in nationales Recht umgesetzt werden musste, gilt die Datenschutz-Grundverordnung seit dem 25. Mai 2018 unmittelbar in allen EU-Mitgliedsstaaten.

Im „ABC der pfändbaren und unpfändbaren beweglichen Sachen, Forderungen und anderen Vermögensrechte“ wurden die Ausführungen zur Pfändbarkeit von Computeranlagen vollständig überarbeitet.

Abgerundet wurde die Ergänzungslieferung durch die Aktualisierung der im Anhang des Werkes abgedruckten Gesetze und Verordnungen.


Handbuch für den Vollstreckungsdienst, begründet von Hans Röder, fortgeführt von Hans-Jürgen Glotzbach, Referent für das Verwaltungszwangsverfahren, und Rainer Goldbach, Dipl.-Rechtspfleger (FH), u. a. Fachberater des Bundesausschusses für das Verwaltungszwangsverfahren des Fachverbandes der Kommunalkassenverwalter e. V. ISBN 9783792200193


Gerade auch für den Zivilgläubiger bildet dieses Handbuch inzwischen einen erstklassigen Fundus für die Bearbeitung von Vollstreckungsmandaten. [...] Juristisch hat das Werk ständig nochmals an hervorragender Qualität gewonnen und ist durch sein Konzept nun stets auf dem aktuellen Stand.

Stefan Mroß, in: Deutsche Gerichtsvollzieher Zeitung (DGVZ) 11/2015

Auch erhältlich:

Handbuch für den Vollstreckungsdienst – Digital
Handbuch für den Vollstreckungsdienst – Digital
Handbuch für den Vollstreckungsdienst – Print + Digital
Handbuch für den Vollstreckungsdienst – Print + Digital

Artikel im Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.
Handbuch für den Vollstreckungsdienst (Fortsetzungsbezug)

Artikel bestellen


Handbuch für den Vollstreckungsdienst

ISBN: 978-3-7922-0019-3

Autoren: Hans-Jürgen Glotzbach | Rainer Goldbach

  • Loseblattausgabe
  • Stand: 40. Ergänzung (Juli 2018)
  • DIN A5
  • 3.694 Seiten in 3 Ordnern

2 bis 3 Ergänzungslieferungen pro Jahr, der Preis richtet sich nach dem Umfang.

Der Fortsetzungsbezug des Loseblattwerks ist frühestens nach 1 Jahr kündbar, anschließend zum Monatsende.

Der Standardkommentar für die schnelle und effiziente Lösung der aktuellen Vollstreckungsprobleme liefert die genaue Kenntnis, wie die Grundsätze und Ausnahmen der Zwangsvollstreckung im Alltag anzuwenden sind.


Produktwahl:
Preis: 99.00
(inkl. 7.00% MwSt.: 6.48€ - keine Versandkosten)

Lieferzeit:

innerhalb von 7 Werktagen

Menge: