Handbuch für das Verwaltungszwangsverfahren – Print + Digital

Das Handbuch für das Verwaltungszwangsverfahren (Handbuch VZV) vermittelt die erforderlichen Fachkenntnisse, Erfahrungswerte und praxisbezogenen Empfehlungen, um eine effektive und sachgerechte sowie weitgehend einheitliche Verfahrensweise im Verwaltungszwangsverfahren zu gewährleisten.

Bereits seit 1983 ist das Handbuch den kommunalen Kassen, den Vollstreckungs- und Anordnungsbehörden und insbesondere allen kommunalen Kassenverwaltern und -bediensteten bundesweit ein täglicher Ratgeber.

Neben der detaillierten Erläuterung des Verwaltungszwangsverfahrens bietet das Werk eine große Anzahl an Formularmustern, eine Fülle von Hinweisen auf länderbezogene Besonderheiten sowie wertvolle Verweise auf Rechtsquellen und Fach- und Lehrbücher. Es ist den kommunalen Kassen bundesweit ein täglicher Ratgeber.

Durch regelmäßige Ergänzungslieferungen bzw. Updates wird stets der neueste Stand der Gesetzgebung und der Rechtsprechung gewährleistet.

Herausgegeben vom Fachverband der Kommunalkassenverwalter e. V. Bearbeitet vom Bundesausschuss für das Verwaltungszwangsverfahren unter der Schriftleitung von Hans-Jürgen Glotzbach, Referent für das Verwaltungszwangsverfahren. ISBN 9783792201756


Neben der Printausgabe des Loseblattwerks steht Ihnen die digitale Ausgabe sowohl in der Webbrowser-Anwendung Vollstreckungs- und Kassenrecht – Digital als auch in der kostenlosen iOS- und Android-App VollstR/Kasse zur Verfügung.

Dieses Angebot verbindet die gewohnte Handhabung des Loseblattwerks und das entspannte Lesen auf Papier mit der unkomplizierten Suche nach Inhalten in einer Datenbank. Die verlinkten Inhaltsverzeichnisse sowie die komfortablen, auch werkübergreifenden Suchmöglichkeiten erlauben einen schnellen Zugriff. Inhalte können mit Anmerkungen (Texte, Bilder, Audiokommentare), Hervorhebungen und Lesezeichen individuell bearbeitet werden. Textausschnitte und Anmerkungen sind in andere Dokumente übertragbar.


Jetzt testen!

Mit einem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang können Sie das Werk für 30 Tage testen. Schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular oder per E-Mail an info(at)reckinger.de eine kurze Nachricht.

Das Handbuch für das Verwaltungszwangsverfahren verdient uneingeschränkt das Prädikat einer praxisgerechten Arbeit, die allen mit der Forderungsvollstreckung befassten Stellen und Bediensteten wertvolle Hilfe leistet.

Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz (kosDirekt) 10/2015

Auch erhältlich:

Handbuch für das Verwaltungszwangsverfahren
Handbuch für das Verwaltungszwangsverfahren
Handbuch für das Verwaltungszwangsverfahren – Digital
Handbuch für das Verwaltungszwangsverfahren – Digital

Artikel im Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.

Artikel bestellen

Handbuch für das Verwaltungszwangsverfahren
– Print + Digital

ISBN: 978-3-7922-0175-6

Herausgeber: Fachverband der Kommunalkassenverwalter e. V. Schriftleitung: Hans-Jürgen Glotzbach

Die Laufzeit eines Abonnements beträgt mindestens 12 Monate. Das Abonnement verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn es nicht bis 6 Wochen vor Ablauf des Bezugszeitraums gekündigt wird.

Das Abonnement erlaubt den Zugriff durch 1–3 Nutzer.

Print: einmalig 99,- € für das Grundwerk zzgl. 2–3 Ergänzungslieferungen pro Jahr und Versandkosten

Digital: 69,- € pro Jahr

Bestellen Sie über das Kontaktformular, per E-Mail an bestellung(at)reckinger.de oder telefonisch unter 02241 93834-0. Bitte nennen Sie während des Bestellvorgangs die E-Mail-Adressen sämtlicher Nutzer der digitalen Ausgabe.

Selbstverständlich können Sie auch Ihren bestehenden Printfortsetzungsbezug um einen Digitalzugang erweitern.