Werner Mallinger | Dr. Falko Schuster | Rolf Sturme

Handbuch für das Kassen- und Rechnungswesen

Das Handbuch ist ein unverzichtbares Nachschlagewerk für die Verwaltungsdoppik und für alle bestehenden Fragen zum allgemeinen Kassenrecht. Die Bearbeiter sind erfahrene Praktiker, die ihr Wissen rechtssicher und verständlich zur Verfügung stellen.

Die Struktur des Handbuches ermöglicht sowohl die Nutzung für das Neue Rechnungswesen als auch für die Kameralistik, da die Verwaltungsdoppik noch nicht in allen Bundesländern vorgeschrieben ist.

Die Abschnitte zur Verwaltungsdoppik gehen auf die länderspezifischen Unterschiede ein und ermöglichen dem Leser einen schnellen Überblick über das jeweils anzuwendende Länderrecht. Sie enthalten u.a. Aussagen zur Organisation der Finanzbuchhaltung, zur Eröffnungsbilanz, zur Forderungsbewertung, zu Musterdienstanweisungen für die FiBu und Gemeindekasse. Zahlreiche Begrifflichkeiten aus der Verwaltungsdoppik werden erläutert.

Durch regelmäßige Ergänzungslieferungen wird stets der neueste Stand der Gesetzgebung und der Rechtsprechung gewährleistet.


Mit der 22. Ergänzungslieferung (Stand November 2017) wurde ausführlich auf die zum 1. Oktober 2017 vollzogene Änderung des Einlagensicherungsfonds eingegangen.

Im Abschnitt „Bewirtschaftung und Trennungsgrundsatz“ wurden die Ausführungen zur Entgegennahme von elektronischen Rechnungen durch öffentliche Verwaltungen überarbeitet. Zur Durchführung des Rechnungsaustausches musste ein einheitliches Rechnungsformat erarbeitet werden: Nunmehr wird sich der Rechnungsaustausch an dem deutsch-französischen Rechnungsstandard orientieren.

Die Erläuterungen zum Niederschlagungswesen wurden aktualisiert. Die Änderung des § 261 der Abgabenordnung, demzufolge eine Niederschlagung nunmehr auch aufgrund einer Prognose erfolgen darf, fand dabei Berücksichtigung.

Die Ausführungen zum Thema Rückstellungen wurden weiter ausgebaut. Diese Thematik ist sowohl für die Gemeindekasse als auch für die Kämmerei, die Geschäftsbuchhaltung und das Rechnungsprüfungsamt von Interesse.


Herausgegeben vom Fachverband der Kommunalkassenverwalter e. V. Bearbeitet vom Bundesausschuss für das Kassen- und Haushaltsrecht unter der Schriftleitung von Rolf Sturme. Wissenschaftliche Beratung durch Professor Dr. Falko Schuster, Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen. ISBN 9783792201411

Auch erhältlich:

Handbuch für das Kassen- und Rechnungswesen – Digital
Handbuch für das Kassen- und Rechnungswesen – Digital
Handbuch für das Kassen- und Rechnungswesen – Print + Digital
Handbuch für das Kassen- und Rechnungswesen – Print + Digital

Artikel im Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.
Handbuch für das Kassen- und Rechnungswesen (Fortsetzungsbezug)

Artikel bestellen


Handbuch für das Kassen- und Rechnungswesen

ISBN: 978-3-7922-0141-1

Herausgeber: Fachverband der Kommunalkassenverwalter e. V. Schriftleitung: Rolf Sturme

  • Loseblattausgabe
  • Stand: 22. Ergänzung (November 2017)
  • DIN A5
  • 1.380 Seiten in 1 Ordner

1 bis 2 Ergänzungslieferungen pro Jahr, der Preis richtet sich nach dem Umfang.

Der Fortsetzungsbezug des Loseblattwerks ist frühestens nach 1 Jahr kündbar, anschließend zum Monatsende.

Mit dem Handbuch liegt ein Nachschlagewerk für die Verwaltungsdoppik und für alle bestehenden Fragen zum allgemeinen Kassenrecht vor, das von erfahrenen Praktikern bearbeitet wird.


Produktwahl:
Preis: 79.00
(inkl. 7.00% MwSt.: 5.17€ - keine Versandkosten)

Lieferzeit:

innerhalb von 7 Werktagen

Menge: