Hans-Jürgen Glotzbach | Rainer Goldbach | Hans Röder

Handbuch für den Vollstreckungsdienst – Digital

ABC der pfändbaren und unpfändbaren beweglichen Sachen, Forderungen und anderen Vermögensrechte

Das digitale Praxishandbuch für die schnelle und effiziente Lösung der aktuellen Vollstreckungsprobleme liefert die genaue Kenntnis, wie die Grundsätze und Ausnahmen der Zwangsvollstreckung im Alltag anzuwenden sind.

Im Handbuch für den Vollstreckungsdienst werden alle Fragen zu den Themen der Sach- und Forderungspfändung ausführlich und übersichtlich behandelt. Das Praxishandbuch ist damit für alle im Vollstreckungsdienst stehenden Personen eine zuverlässige und aktuelle Arbeitshilfe.

Durch regelmäßige Updates wird stets der neueste Stand der Gesetzgebung und der Rechtsprechung gewährleistet.

Handbuch für den Vollstreckungsdienst, begründet von Hans Röder, fortgeführt von Hans-Jürgen Glotzbach, langjähriger Referent für das Verwaltungszwangsverfahren, und Rainer Goldbach, Dipl.-Rechtspfleger (FH), Leiter des Projekts „Interkommunale Zusammenarbeit Immobiliarvollstreckung“ bei der Stadt Mörfelden-Walldorf und Schriftleiter des Handbuchs für das Verwaltungszwangsverfahren sowie Mitautor mehrerer Fachbücher. ISBN 9783792201664


Es handelt sich um die digitale Ausgabe des Loseblattwerks, die Ihnen sowohl in der Webbrowser-Anwendung Vollstreckungs- und Kassenrecht – Digital als auch in der kostenlosen iOS- und Android-App VollstR/Kasse zur Verfügung steht.


Vorteile der digitalen Ausgabe:

  • verfügbar über jeden aktuellen Webbrowser
  • schneller Zugriff über verlinkte Inhaltsverzeichnisse
  • komfortable, auch werkübergreifende Suchmöglichkeiten
  • unkompliziertes Arbeiten mit Anmerkungen, Hervorhebungen und Lesezeichen
  • einfaches Kopieren von Textausschnitten und Anmerkungen
  • Drucken einzelner Seiten

Jetzt testen!

Mit einem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang können Sie das Werk für 30 Tage testen. Schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular oder per E-Mail an info(at)reckinger.de eine kurze Nachricht.


Es ist nach wie vor ein hervorragender Fundus für jeden Praktiker, der rechtlich fundiert auf dem Gebiet der Vollstreckung arbeiten möchte, also auch für alle Gläubigervertreter, auch auf für Ausbildungszwecke in der Kommunalverwaltung und Justiz.

Stefan Mroß, in: Deutsche Gerichtsvollzieher Zeitung (DGVZ) 10/2018

Auch erhältlich:

Handbuch für den Vollstreckungsdienst
Handbuch für den Vollstreckungsdienst
Handbuch für den Vollstreckungsdienst – Print + Digital
Handbuch für den Vollstreckungsdienst – Print + Digital

Artikel im Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.
Handbuch für den Vollstreckungsdienst – Digital (Abonnement)

Artikel bestellen


Handbuch für den Vollstreckungsdienst – Digital

ISBN: 978-3-7922-0166-4

Autoren: Hans-Jürgen Glotzbach | Rainer Goldbach

Die Laufzeit eines Abonnements beträgt mindestens 12 Monate. Das Abonnement verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn es nicht bis 6 Wochen vor Ablauf des Bezugszeitraums gekündigt wird. Das Jahresabonnement beginnt mit Versand des Kennwortes per E-Mail.

Das Abonnement erlaubt den Zugriff durch 1–3 Nutzer (Preis für mehr als 3 Nutzer auf Anfrage).

Bitte geben Sie während des Bestellvorgangs im Kommentarfeld die E-Mail-Adressen sämtlicher Nutzer an.

Der Standardkommentar für die schnelle und effiziente Lösung der aktuellen Vollstreckungsprobleme liefert die genaue Kenntnis, wie die Grundsätze und Ausnahmen der Zwangsvollstreckung im Alltag anzuwenden sind.


Produktwahl:
Preis: 199.00
(inkl. 19.00% MwSt.: 31.77€ - keine Versandkosten)

Lieferzeit:

1–3 Werktage

Menge: