René Dürre

Kommunales Forderungsmanagement

Aufgaben, Ziele, Prozessorganisation und Controlling

Angereichert mit vielen Beispielen stellt der Autor übersichtlich und kompakt sein Konzept des kommunalen Forderungsmanagements dar.

Der Stellenwert des Forderungsmanagements wird trotz seiner großen Bedeutung für die Verwaltung kommunaler Gebietskörperschaften in der Praxis häufig unterschätzt.

Dem will der Autor dieses Buches durch eine systematische Darstellung und Strukturierung des kommunalen Forderungsmanagements entgegenwirken.

Angereichert mit vielen Beispielen stellt René Dürre übersichtlich und kompakt sein Konzept des kommunalen Forderungsmanagements dar. Es richtet sich in erster Linie an die Verwaltungsfachleute kommunaler Behörden. Dazu zählen neben den Kassenverwaltern auch die Kämmerer kommunaler Verwaltungsbehörden.

Von René Dürre, stellvertretender Leiter der Kreiskasse Marburg-Biedenkopf und Leiter der Vollstreckungsstelle. ISBN 9783792201343

Dem Autor ist es gelungen weitgehend thematisches Neuland zu betreten. [...] Das Buch kann kommunalen Verwaltungsfachleuten sehr empfohlen werden.

Helmut Hagemann, in: Zeitschrift für Kommunalfinanzen (ZKF) 9/2013

Artikel im Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.
Kommunales Forderungsmanagement (Buch)

Artikel bestellen


Kommunales Forderungsmanagement

ISBN: 978-3-7922-0134-3

Autor: René Dürre

  • 1. Auflage 2013
  • 184 Seiten
  • DIN A5
  • kartoniert

Mengenpreise (werden ggf. bei Rechnungsstellung berücksichtigt):

  • ab 10 Ex. je 26,90 €
  • ab 20 Ex. je 25,90 €
  • ab 50 Ex. je 23,90 €

Der Stellenwert des Forderungsmanagements wird trotz seiner großen Bedeutung für die Verwaltung kommunaler Gebietskörperschaften in der Praxis häufig unterschätzt. Angereichert mit vielen Beispielen stellt der Autor übersichtlich und kompakt sein Konzept des kommunalen Forderungsmanagements dar.


Produktwahl:
Preis: 29.90
(inkl. 7.00% MwSt.: 1.96€ - keine Versandkosten)

Lieferzeit:

innerhalb von 7 Werktagen

Menge: