Insolvenzrecht – Basiswissen für Praktiker in Kreisen, Städten und Gemeinden

Insolvenzrecht – Basiswissen für Praktiker in Kreisen, Städten und Gemeinden

Das konsequent auf die Praxis ausgerichtete Handbuch unterstützt die Mitarbeiter in den Kreisen, Städten und Gemeinden bei der täglichen Anwendung des Insolvenzrechts.

 

Umfangreiche Überarbeitung

Die neue, vollständig überarbeitete 3. Auflage berücksichtigt die seit der Vorauflage erfolgten umfangreichen Rechtsänderungen sowie die seitdem ergangene Rechtsprechung. Insbesondere das Kapitel zur Insolvenzanfechtung wurde neu gefasst und um die neuen Prüfungspunkte nach der Gesetzesreform im Jahr 2017 ergänzt. Ein komplett neues Kapitel zum Konzerninsolvenzrecht wurde aufgrund einer weiteren Gesetzesreform in 2018 eingefügt.

Konkrete Hilfestellungen

Zahlreiche anschauliche Beispiele und nützliche Praxistipps sowie detaillierte Checklisten bieten dem kommunalen Praktiker Unterstützung bei der Anwendung des komplexen Insolvenzrechts. Das Stichwortverzeichnis und das „ABC des Insolvenzrechts“, in dem über 120 Fachbegriffe verständlich erläutert werden, erhöhen ebenfalls den Praxiswert.

Aktuelle Inhalte

Das Handbuch gibt den Veröffentlichungs- und Rechtsstand von November 2019 wieder. Zusätzlich wurde noch die anlässlich der Coronavirus- Pandemie unter bestimmten Bedingungen ausgesetzte Pflicht zur Stellung eines Antrags auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens berücksichtigt.

 

Mehr erfahren