Karl-Heinz Mohr | Horst Sabolewski

Beihilfenrecht Nordrhein-Westfalen

Das Standardwerk vermittelt das Beihilfenrecht des Landes NRW anhand ausführlicher Kommentierungen und vieler Beispiele für die Handhabung.

Die Kommentierung enthält die Verordnung über Beihilfen in Geburts-, Krankheits-, Pflege- und Todesfällen, die BVOAng, die Unterstützungsgrundsätze und die Richtlinien über die Gewährung von Vorschüssen in besonderen Fällen. Außerdem bietet das Werk ausführliche Erläuterungen und viele Beispiele für die praktische Handhabung der Vorschriften. Ferner sind sämtliche Ausführungsbestimmungen sowie Verordnungen, Erlasse und Gebührenordnungen abgedruckt, die bei der Festsetzung einer Beihilfe von Bedeutung sind.

Das Werk wird ergänzt durch einen im Preis inbegriffenen Online-Datenbank-Zugang, der den Beziehern des Kommentars kostenfreien Zugriff auf zahlreiche wichtige in der Kommentierung zitierte Gerichtsentscheidungen ermöglicht. Eine umfangreiche Textsammlung rundet das Angebot ab.

Die laufende Aktualisierung erfolgt durch Ergänzungslieferungen. Das Werk wird somit regelmäßig auf den neuesten Stand der Gesetzgebung und der Rechtsprechung gebracht.


Mit der 109. Ergänzungslieferung (Stand August 2017) werden u.a. die durch die Siebte Änderungsverordnung vom 16. Dezember 2016 erfolgten Änderungen im Verordnungstext sowie die zum 15. September 2016 erfolgten Änderungen der Verwaltungsvorschriften in das Werk aufgenommen.

Ferner werden das aktuelle Hebammen-Vergütungsverzeichnis sowie die aktuelle Hebammengebührenordnung NRW abgedruckt. Die ab 6. April 2017 geltenden neuen beihilferechtlichen Höchstsätze wurden in das bestehende Hebammen-Vergütungsverzeichnis eingearbeitet.

Auf den Runderlass des Ministeriums der Finanzen vom 1. Juli 2017 zu verschiedenen beihilfe- und gebührenrechtlichen Themen wird hingewiesen. An entsprechender Stelle wurde jeweils ein Hinweis auf die durch den Runderlass erfolgten Änderungen aufgenommen.

Die Aktualisierung des Fallpauschalen-Katalogs wird mit dieser Ergänzungslieferung abgeschlossen.


Kommentar von Karl-Heinz Mohr, Ministerialrat a. D., und Horst Sabolewski, Regierungsdirektor im Finanzministerium NRW. ISBN 9783792201534


Dieses zuverlässige und lückenlose Erläuterungswerk enthält die Verordnung über die Gewährung von Beihilfen in Krankheits-, Geburts-, Pflege- und Todesfällen [...] mit ausführlichen Erläuterungen und vielen Beispielen für die praktische Handhabung.

Kombainform 1/2 2012

Auch erhältlich:

Beihilfenrecht Nordrhein-Westfalen – Digital
Beihilfenrecht Nordrhein-Westfalen – Digital
Beihilfenrecht Nordrhein-Westfalen – Print + Digital
Beihilfenrecht Nordrhein-Westfalen – Print + Digital

Artikel im Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.
Beihilfenrecht Nordrhein-Westfalen (Fortsetzungsbezug)

Artikel bestellen


Beihilfenrecht Nordrhein-Westfalen

ISBN: 978-3-7922-0153-4

Autoren: Karl-Heinz Mohr | Horst Sabolewski

  • Loseblattausgabe
  • Stand: 109. Ergänzung (August 2017)
  • 3.928 Seiten in 3 Ordnern
  • DIN A5

Ca. 4 Ergänzungslieferungen pro Jahr, der Preis richtet sich nach dem Umfang.

Der Fortsetzungsbezug des Loseblattwerks ist frühestens nach 1 Jahr kündbar, anschließend zum Monatsende.

Das Standardwerk vermittelt das Beihilfenrecht des Landes NRW anhand ausführlicher Kommentierungen und vielen Beispielen für die Handhabung.


Produktwahl:
Preis: 139.00
(inkl. 7.00% MwSt.: 9.09€ - keine Versandkosten)

Lieferzeit:

innerhalb von 7 Werktagen

Menge: