Ralf Klomfaß | Michael App

Insolvenzrecht – Digital

Basiswissen für Praktiker in Kreisen, Städten und Gemeinden

2. Auflage

Das auf die Praxis ausgerichtete Werk unterstützt kompetent alle Praktiker in den Kreisen, Städten und Gemeinden bei der täglichen Anwendung des Insolvenzrechts.

Die zahlreichen Darstellungen des Insolvenzrechts gehen nur unzureichend auf die Belange der Gemeinden, Städte, Kreise und anderer kommunaler Körperschaften ein. Um diese Lücke zu schließen, hat Michael App mit der 1. Auflage ein ganz auf die Bedürfnisse der kommunalen Behörden zugeschnittenes Werk vorgelegt.

Für die 2. Auflage wurde das Handbuch von Ralf Klomfaß vollständig überarbeitet und erweitert. Neben der aktuellen Rechtsprechung galt es insbesondere die Insolvenzrechtsreform einzuarbeiten:

  • das Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) vom 1. März 2012
  • das Gesetz zur Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens und zur Stärkung der Gläubigerrechte (GIRStG) mit Wirkung vom 1. Juli 2014.

Praxistipps und -empfehlungen helfen dem kommunalen Praktiker Arbeitsabläufe zu vereinfachen und Zahlungsausfälle zu verhindern. Sowohl das Stichwortverzeichnis als auch ein „ABC des Insolvenzrechts“, in dem über 120 Fachbegriffe erläutert werden, sowie übersichtliche Checklisten erhöhen den Praxiswert.

Handbuch, begründet von Michael App, Fachberater des Fachverbandes der Kommunalkassenverwalter e. V., fortgeführt von Ralf Klomfaß, Leiter der Vollstreckungsstelle der Stadt Mainz – mit den Schwerpunkten Insolvenzverfahren und Immobiliarvollstreckung. ISBN 9783792201800


Es handelt sich um eine digitale Ausgabe, die Ihnen sowohl in der Webbrowser-Anwendung Vollstreckungs- und Kassenrecht – Digital als auch in der kostenlosen iOS- und Android-App VollstR/Kasse zur Verfügung steht.


Vorteile der digitalen Ausgabe:

  • verfügbar über jeden aktuellen Webbrowser
  • schneller Zugriff über verlinkte Inhaltsverzeichnisse
  • komfortable, auch werkübergreifende Suchmöglichkeiten
  • unkompliziertes Arbeiten mit Anmerkungen, Hervorhebungen und Lesezeichen
  • einfaches Kopieren von Textausschnitten und Anmerkungen
  • Drucken einzelner Seiten
  • immer die aktuellste Auflage

Dem Autor gelingt es, den Ansprüchen an ein fundiertes Lehrbuch in vollem Umfang gerecht zu werden. Das Werk kann allen, die in ihrer täglichen Praxis mit dem schwierigen Rechtsgebiet „Insolvenzrecht“ zu tun haben, bestens empfohlen werden.

Hans-Jürgen Glotzbach, Referent für Verwaltungsvollstreckung im Fachverband der Kommunalkassenverwalter e.V., zur 2. Auflage

Auch erhältlich:

Insolvenzrecht – Basiswissen für Praktiker in Kreisen, Städten und Gemeinden
Insolvenzrecht – Basiswissen für Praktiker in Kreisen, Städten und Gemeinden

Artikel im Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.
Insolvenzrecht – Digital (Abonnement)

Artikel bestellen


Insolvenzrecht – Digital

ISBN: 978-3-7922-0180-0

Autoren: Ralf Klomfaß | Michael App

  • digitale Ausgabe (kein E-Book): verfügbar in Datenbank und App
  • 2., überarbeitete und erweiterte Auflage 2014
  • 404 Seiten

Die Mindestlaufzeit des Abonnements beträgt 24 Monate. Es verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn es nicht bis 6 Wochen vor Ablauf des Bezugszeitraums gekündigt wird. Das Abonnement erlaubt den Zugriff durch 1–3 Nutzer.

Das auf die Praxis ausgerichtete Werk unterstützt kompetent alle Praktiker in den Kreisen, Städten und Gemeinden bei der täglichen Anwendung des Insolvenzrechts.


Produktwahl:
Preis: 19.00
(inkl. 19.00% MwSt.: 3.03€ - keine Versandkosten)

Lieferzeit:

1–3 Werktage

Menge: